Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Wir freuen uns, dass Sie sich für die folgende Veranstaltung interessieren:

ENERGIERESILIENZ-TAGUNG: Wie können Sie den hohen Energiepreisen trotzen?

13. Juli 2022, 17:30 bis 21:00 Uhr

Kassel, ECKD Event- und Tagungszentrum Kassel

Wie kann man den Unternehmenserhalt wirtschaftlich sichern und gleichzeitig die Klimaziele im Blick behalten? Was ist kurzfristig umsetzbar? Auf welche Maßnahmen, Investitionen und Förderprogramme kommt es jetzt an? Welche Unterstützung ist erforderlich? 

Aktuell stehen viele mittelständische Unternehmen vor einer großen Herausforderung: Die Invasion Russlands in die Ukraine verursacht hohe Energiepreise und die Sorge um ausbleibende Gaslieferungen belastet die Unternehmen. Alternative Lösungen erfordern Zeit und Geld.

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) und die Initiative Engineers for 2°C Target (e42°) laden Sie zusammen mit dem House of Energy (HoE) herzlich zur Energieresilienz-Tagung am 13. Juli nach Kassel ein, um gemeinsam mit Ihnen zu diskutieren und Lösungen zu erarbeiten


Programm Stand: 20.05.2022

Ab 08:30 Uhr

Einlass und Registrierung

09:00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung

09:30 Uhr

Wie gelingt ein erfolgreicher Start für mehr Energie- und Resourceneffizienz

 

Erneuerbare Strom- und Wärmeversorgung mit Nutzung von eigenen Abwärmequellen

11:00 Uhr

Kaffeepause

 

Erste Runde Barcamp

12:30 Uhr

Mittagspause, Buffet

13:30 Uhr

Kurzfristige Einsparungen bei der Raumwärme

 

Zweite Runde Barcamp

 

Round-Up Barcamp

15:40 Uhr

Kaffeepause

 

Grüner Wasserstoff und Brückentechnologien zur CO2 Neutralität

 

Fragen und Ausblick

17:00 Uhr

Netzwerken

 

Teilnahmegebühr (Tagung inkl. Verpflegung)

 

€ 145,- netto

€ 95,- netto (für Mitglieder vom HoE, BVMW, e42°)

 

Anmeldeschluss: 06. Juli 2022